Vom Wie? zum Wer?

In Zeiten hoher Dynamik sind Methoden das falsche Mittel. Dann brauchen wir Menschen mit einem Talent für die überraschenden und immer wieder wechselnden …

Orte des Lernens

Erstaunlich, wie unsere Gesellschaft vermutet, dass Lernen vor allem im Klassenzimmer geschieht. Was, wenn das Lernen mal freigelassen wird?

Zusammenhänge – ein Buch von Wolf Lotter

In unserer Wissensgesellschaft geht es nicht darum, Komplexität zu reduzieren, sondern sie zu erschliessen und Zusammenhänge herzustellen.

Schule in der Taylorwanne

Um die Schule herum ist die Welt dynamischer geworden. Wenn die Schule nicht aufsteht aus ihrem warmen Bad in der Taylorwanne, so wird sie immer mehr unter …

Schule braucht Gesellschaft

Gesellschaftsreife erlangt man nicht in der Schule, sondern in der Gesellschaft. Wir sollten die Tore der Schule weit öffnen, damit das Lernen raus und die …

Schule in einer VUCA-Welt

Wie kann eine Schule relevant bleiben in einer Welt voller Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit?